HNO-Arzt Aalen - Dr. med. W. Roepert, Dr. med. K.-D. Gaerisch

Leistungen - Diagnostik

Unsere diagnostischen Leistungen in unserer Praxis

Wir bieten Ihnen umfangreiche Untersuchungsmöglichkeiten im Bereich der HNO-Heilkunde, von einfachen Basisuntersuchungen bis hin zu sehr speziellen diagnostischen Maßnahmen.

  • Ohrmikroskopie: wir verwenden ausschließlich hochwertige Zeissmikroskope
  • Audiometrie: Prüfung des Tongehörs
  • Sprachaudiometrie: Prüfung des Sprachverstehens
  • Kinderaudiometrie: diverse Hörprüfungen bei Kindern
  • Hörgeräteüberprüfung: Hörgeräteprüfung im freien Schallfeld, ggbf. mit Würzburger Test
  • Impedanzmessung: Prüfung der Trommelfellbeweglichkeit und Dichtigkeit
  • Stapediusreflexmessung: Prüfung eines Muskelreflexes im Mittelohr
  • Otoakustische Emissionen (OAE): Messung der äußeren Haarzellen
  • BERA: Messung der Hirnströme im Bereich des Hirnstamms
  • Neugeborenenhörscreening: Überprüfung der Hörfahigkeit bei Neugeborenen    mit TE OAE und AABR
  • Vestibularisprüfung: Testung der Gleichgewichtsorgane
  • Ultraschalluntersuchungen: Nasennebenhöhlen, Halsweichteile
  • Röntgenuntersuchungen: Nasennebenhöhlen
  • Endoskopische Untersuchungen: mit unterschiedlichen starren und flexiblen Optiken, Inspektion der Nasenhaupt- und Nebenhöhlen, des Nasenrachens, des Kehlkopfes einschließlich Stimmbänder und oberer Luftröhre
  • Stroboskopie: Untersuchung der Stimmbänder in Zeitlupe
  • Stimm- und Sprachtests
  • Rhinomanometrie: Messung der Luftpassage der Nase
  • Riech- und Geschmacksprüfungen
  • Allergietests: Pricktest und Provokationstests der gängigen Allergene
  • Labortests: in Zusammenarbeit mit mehreren Laboren klären wir diverse Infektionen und Allergien ab
  • Polygraphie: Aufzeichnung des Schlafes und PC- Auswertung

Aktuelles

Patientenbehandlung am Quartalsende – HCHE-Studie kommt zu falschen Schlüssen

17.01.2018

Der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte kritisiert die Untersuchung des Hamburg Center...
mehr

Mütze schützt Ohren und Nasennebenhöhlen vor Infektionen

12.01.2018

Bei Kälte sollten speziell Stirn und Ohren mit einer Mütze vor Unterkühlung geschützt werden...
mehr